Faßnacht Sandwich Navigation
Faßnacht Sandwich Navigation

Holz-/Pellets

pelletsAuf dem Holzweg

Dickes Plus für Umwelt und Geldbeutel.

Die noch recht junge Pelletheizung gewinnt in Deutschland immer mehr Anhänger. Im Rennen um nachhaltige und effiziente Formen der Energieerzeugung mit wirtschaftlichem Mehrwert hat das Heizen mit den kleinen Presslingen stark zugelegt. Schließlich erspart, wer seine Heizung von Öl auf Pellets umstellt, der Umwelt einen jährlichen CO2-Ausstoß von fünf Tonnen.

Die Erklärung für die massive Emissionssenkung liegt im Heizmaterial: Zu 100 Prozent aus Holzresten gefertigt, geben Pellets beim Verbrennen nur die beim Wachsen der Bäume aufgenommen CO2-Menge ab. Es entsteht ein geschlossener Kreislauf.

In Kombination mit einer Solaranlage wird die Pelletheizung zum Ökoschlager unter den Heizsystemen. Das hat auch der Gesetzgeber im Blick, wenn er den Bauherrn für ein solches Heizsystem mit Basisförderung und sattem Bonus belohnt. Ganz nebenbei: Die Holzpresslinge sind seit Jahren günstiger als Öl oder Gas. Damit amortisieren sich die höheren Anschaffungskosten einer Pelletheizung im überschaubaren Zeitraum.